Pilion (Griechenland) Mai 2011

Wir haben einige Motorradreiseberichte gelesen und, da wir ja von Griechenland sowieso schon begeistert sind, entschlossen wir uns, einen Urlaub auf dieser Halbinsel im Osten des Festlandes zu verbringen und die Anfahrt mit einer mehrtägigen Rundreise durchs griechische Zentralmassiv zu verbinden.

Einige Tage Motorrad fahren, ein paar Wanderungen und ein wenig Erholung und Entspannung.

Der Pilion ist noch nicht vom Massentourismus erschlossen und bei den Griechen sehr beliebt.

Somit gibt es hier keine Hotelburgen, sondern kleine Familienhotels, Apartments und Campingplätze.

Als Ausgangspunkt wählen wir für zwei Wochen ein Apartment in Kala Nera.

   

Hier die Touren im Einzelnen:

Anreise via Autozug bis Bozen, Venedig - Igoumenitsa mit der Fähre

Tour 1, Igoumenitsa - Konitsa

Tour 2, Konitsa - Ioanina

Tour 3, Ioanina - Delphi

Tour 4, Delphi - Pilion

Tour 5, Pilion Norden und Ostküste

Tour 6, Pilion der Süden

Tour 7, Meteora Klöster und Pindosgebirge

Rückreise durch das Tembi - Tal zum Berg Olymp, Katara Pass, Igoumenitsa

Rückreise von Venedig - Garda See nach Bozen

Links zur Tour

 

<<Startseite>>                                                               << Weiter >>