Teneriffa Mai 2010

Wir haben einige Motorradreiseberichte gelesen und, wir waren ja von Madeira schon begeistert, entschlossen einen Urlaub auf dieser Kanareninsel zu verbringen.

Einige Tage Motorrad fahren, ein paar Wanderungen und ein wenig Erholung und Entspannung.

Eine Portion Skepsis gehört aber dazu, da die Insel doch sehr überlaufen sein soll.

Als Ausgangspunkt wählen wir Puerto Santiago de Los Gigantes.

   

Hier gibt es auch jede Menge Unterkunftsmöglichkeit für Touristen, aber eben nicht nur Hotelhochburgen.

Los Gigantes verfügt über den angeblich schönsten Jachthafen Europas,
wir vermuten wegen der sensationellen Aussicht auf die Felsen Los Gigantes

Wir entschieden uns für ein Hotel mit gigantischem Ausblick auf die Los Gigantes von der im 6. Stockwerk gelegenen Poolterrasse.
Wir sind 6 Touren gefahren, wobei wir uns mit drei Tagen Pause eine GS 1200 für zweimal drei Tage mieteten.
Die restlichen der 15 Tage waren diverse Wanderungen und Extrem-Relaxing auf der Poolterrasse angesagt :-)

 

Hier die Touren im Einzelnen:

Tour 1, Norden und Nordwesten

Tour 2, Östlicher Norden (Anaga Gebirge)

Tour 3, Ein Tag am Teide

Tour 4, Extrem-Kurving auf der TF 28

Tour 5, Küstenorte und das Landesinnere

Tour 6, da gibt es doch noch ein paar weiße Flecken auf der Karte.....

Tourenbeschreibung (PDF)

Links zur Tour

 

<<Startseite>>                                                               << Weiter >>